Login

Melden Sie sich jetzt mit Ihren persönlichen Login-Daten an:

OHNE LOGIN: DC-Essentials abonnieren

Anmeldung zur wöchentlichen, kostenfreien Information zu allen wichtigen Bereichen für die Tätigkeit als Aufsichtsrat und Beirat in Deutschland.

abonnieren

DC Essentials Nr. 118: Wegweiser China-Investment & Insolvenzanfechtung & Inhouse Seminar Public



DC Essentials Nr. 118 | 01.03.2017

Wegweiser China-Investment & Insolvenzanfechtung & Inhouse Seminar Public



 

 

Sehr geehrte Damen und Herren! 

Der ungebrochene China-Trend verlagert sich auf den deutschen Mittelstand.
Keine leichte Entscheidung, die für Geschäftsführung und Aufsichtsrat zu treffen ist.
Ob ein Joint Venture noch der richtige Weg ist, welche Chancen und Risiken sich hinter einem China-Investment verbergen und worauf ganz generell zu achten ist, fasst Robert Binder, Wirtschaftsprüfer mit China-Expertise für Sie in diesem ersten Überblick zusammen. Wie findet man heraus, ob der Kooperationspartner auch der richtige ist? Unzählige Fragen stellen sich, Robert Binder gibt Entscheidungsträgern einen prägnanten Wegweiser:
INSIGHT CHINA: CHANCEN-FALLEN-ERFOLGSFAKTOREN (4'04)
 



Der Bundestag hat am 16.02.2017 Änderungen des Insolvenzanfechtungsrechts verabschiedet. Vor allem sollen dadurch Rechtsunsicherheiten beseitigt, die Anfechtungsfrist von zehn auf vier Jahre reduziert werden; Ratenzahlungen sollen dann nicht mehr als Indiz für die Vermutung gelten, dass der Gläubiger Kenntnis von etwaigen Zahlungsschwierigkeiten des Kunden hatte.
Je komplexer die Rechtslage, desto wichtiger die Absicherung vor einem Schadensfall. Kai Engelsberg, Experte in Versicherungen gegen Insolvenzanfechtungsschäden erklärt u.a. am Beispiel von TelDaFax (Verfahren läuft seit 2011) den Handlungs- und Versicherungsbedarf: 
INSOLVENZANFECHTUNG (3'18)
 
Zur Ergänzung hier der Link zum informativen Blog im Handelsblatt: Bundestag beschließt Reform des Insolvenzanfechtungsrechts / RechtsBoard - Handelsblatt
 



Die Chefredaktion empfiehlt heute ein individuell buchbares In-House Seminar zur Aufsichtsratsarbeit für Entscheider und Vertreter der Beteiligungsverwaltung. Es richtet sich an die (politischen) Vertreter der öffentlichen Hand in den Gremien der Beteiligungsgesellschaften, wie auch an Geschäftsführer und Aufsichtsräte von Beteiligungsunternehmen.
Referent ist der Leiter des Beteiligungsmanagements der Stadt Frankfurt /Main, ausgewiesener Experte in Theorie und Praxis: Lars Scheider | www.lars-scheider.de
 
Hier das pdf mit den Seminarinhalten und Buchungsmodalitäten.
 
Und hier erleben Sie Lars Scheider im DC-Interview: AUFSICHTSRAT IM PUBLIC SEKTOR (3'24)

 


 
Tipp für Finanzexperten: FEA-Financial Experts Association hat für 2017 wieder exzellente Veranstaltungen in Planung: Mitgliedschaft-FEA
DAS IST FINANCIAL EXPERTS ASSOCIATION-FEA (3'47)
 
 
Spannende 11 Minuten
wünscht die
Chefredaktion
 
 
PS: Gefallen Ihnen unsere DC ESSENTIALS, leiten Sie sie gern weiter. Haben Sie sie weitergeleitet bekommen, melden Sie sich ganz einfach und unverbindlich an unter DC ESSENTIALS. Dann schicken wir Ihnen die ESSENTIALS, solange Sie wollen, immer mittwochs um 9h.
 

Empfehlen Sie uns weiter!


 
 

 Folgen Sie Director`s Channel auch auf:

DIRECTOR'S CHANNEL ist die  Mediathek mit angeschlossenem News-Channel für alle Arten von Aufsichtsräten in Deutschland. In Zusammenarbeit mit Experten aus Praxis, Beratung und Wissenschaft bereitet Director's Channel die relevanten Themen für die praktische Arbeit auf: http://www.directorschannel.tv.